Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Kaum war der Sommer endlich da, ist er auch schon wieder weg...

Sehen und gesehen werden -  Sichtbar macht sicher

Mit dem frühen Einsetzen der Dunkelheit und schlechten Witterungsverhältnissen im Herbst/Winter nimmt die Sichtbarkeit von Spaziergängern, Joggern und Fahrrad- sowie Motorradfahrern deutlich ab. Besonders in den frühen Morgen- und Abendstunden ist die Gefahr groß, von herannahenden Fahrzeugen übersehen zu werden und in eine unvorhergesehene Unfallsituation zu geraten – dies gilt vor allem für Schulkinder und junge Verkehrsanfänger. Wichtigster Tipp: Um die kleinsten Verkehrsteilnehmer auf ihrem Schulweg optimal zu schützen, empfiehlt sich das Tragen von heller, auffälliger Kleidung in leuchtenden Signalfarben. Reflektierende Accessoires, wie Anhänger, Armbänder, Regenschirme und Rucksackhüllen sowie Reflex-Sicherheitskrägen oder -Westen sind ebenfalls hilfreiche Begleiter und können zusätzlich dabei unterstützen, die Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen – teilweise um bis zu 100 Metern.

Reflektionsartikel für Ihre Sicherheit

Reflektierender Anhänger
Mehrere Varianten verfügbar
Varianten ab 6,95 €*
7,95 €*
Laufweste mit Reflektor
Mehrere Varianten verfügbar
Varianten ab 18,95 €*
19,95 €*
Trixie Easy Life Schleppleine, reflektierend
Mehrere Varianten verfügbar
26,99 €*
Tipp
Reflektor LED Clip
Farben:
Mehrere Varianten verfügbar
4,95 €*
Reflektierendes Armband orange
Einfach, funktionell und sicher: Sichtbarer auf dem Rad, beim Laufen und beim Wandern Die reflektierenden Bänder lassen sich im Handumdrehen ganz einfach am Rucksack, an der Kleidung oder am Kinderwagen befestigen und erhöhen deutlich die Sichtbarkeit des Trägers bei Dunkelheit. Die Reflektorbänder gibt es in drei Farben, abgestimmt auf die SafetyMaker-Farbwelten und sind mit ihrer reflektierenden, silbernen Oberfläche nicht nützlich und funktionell, sondern noch dazu ein stylisches Fashionaccessoire. Produktdetails SafetyMaker Reflective Bands Material: 100 % Polyester Gewicht: 18,1 g (inkl. Verpackung) Größe: 40 cm x 3,8 cm Farbe: Orange
4,95 €*
Reflektierender Schirm
Der reflektierende Regenschirm mit Coolness-Faktor Was ist wasserdicht, silbern und schützt bei Regen auf Reisen und im Straßenverkehr? Der faltbare, reflektierende Reiseschirm von SafetyMaker schützt Sie vor allen Wetterlagen. Aus hochwertigem und vor allem komplett reflektierendem Material gefertigt, sind Sie bei ihrem Spaziergang im Regen für alle Verkehrsteilnehmer von bis zu 150 Meter Entfernung sichtbar. Der zusätzliche Bodyguard-Print verleiht dem Schirm den nötigen Coolness-Faktor und macht den Schirm zum ultimativen Reisebegleiter. Produktdetails SafetyMaker Reiseschirm Material: 100 % Polyester Größe: 26 cm x 9 cm (zusammengefaltet) Spannweite: 91 cm Gewicht: 499 g (inkl. Verpackung) Farbe: Silber
29,99 €*
Laufweste mit Reflektor
Mehrere Varianten verfügbar
Ab 18,95 €*
Twinkle Kid - reflektierender Rucksack - Caribbean
Der süße 10 Liter Rucksack von Twinkle Kid ist aus vollflächig reflektierendem Oberstoff (aus deutscher Produktion) an der Vorderseite und hat Trägern in Jeansoptik. Damit nicht schon bei ein bisschen Nieselregen alles nass wird, ist der Stoff wasserabweisend ausgerüstet. Gepolsterte Träger und Rückenpartie sorgen für ein angenehmes Tragegefühl, der verstellbare Brustgurt verhindert ein Verrutschen der Träger.Innen ist ein Namenschild, damit der Rucksack immer zu seinem Besitzer zurückkehrt.Die dicken Vislon-Reißverschlüsse sehen nicht nur gut aus, sondern schützen auch die kleinen Händchen und für gutes Auf- und Zuziehen gibt es Reißverschlusspuller mit Glühwürmchen-Relief. Details: Farbe: dunkelblau (Jeans) mit türkis und aqua Größe: 10 Liter    
49,95 €*
Person, Sportkleidung, Jogging

Raus aus dem Stimmungstief: Sport & Bewegung halten fit

Das beste Mittel gegen Herbstdepressionen, Antriebslosigkeit und trübe Gedanken? Sport und Bewegung in der freien Natur. Denn die frische, kühle Herbstluft macht den Kopf frei, stärkt das Immunsystem, hält Körper und Geist fit und sorgt garantiert für eine positive, ausgelassene Stimmung – auch während der dunklen Jahreszeit. Doch auch hier gilt: Safety first! Während Jogger mit blinkenden LED-Schuh-Clips, reflektierenden Gürteltaschen und Smartphone-Hüllen zur Befestigung am Oberarm sowie wärmenden Kopfbedeckungen mit Reflex-Aufdruck andere Verkehrsteilnehmer schon aus weiter Ferne auf sich aufmerksam machen können, werden Fahrräder durch die Befestigung reflektierender Speichensticks zum auffälligen Eyecatcher mit Signalwirkung. Wer ganz auf „Nummer sicher“ gehen möchte, trägt während des Outdoor-Workouts, beim Spazierengehen oder zum Fahrradfahren eine spezielle LED-Stirnleuchte, die sich mit einem elastischen Band flexibel einstellen und leicht tragen lassen.

Motorradfahrer, Herbst, Landstraße

Gut vorbereitet in den Herbst starten – auf 2 und 4 Rädern

Doch nicht nur Sportler, Fußgänger und Radfahrer sind von schlechter Sichtbarkeit und herbstlichen Witterungseinflüssen betroffen. Wer im Herbst mit dem Auto oder dem Motorrad unterwegs ist, sollte sich auf jede Menge jahreszeitbedingte Widrigkeiten gefasst machen: Rutschgefahr auf glitschigem Asphalt durch herabfallendes Laub und Frost, schlechte Sicht durch Nieselregen, diesigen Nebel oder Dunkelheit – die Liste an saisonalen Verkehrsschikanen für Auto- und Motorradfahrer ist lang. Daher sollte man schon frühzeitig entsprechende Vorkehrungen für sein Fahrzeug treffen, um nicht plötzlich von einem unerwarteten Wettereinbruch böse überrascht zu werden: Neben einem allgemeinen Rundum-Check in der Werkstatt Ihres Vertrauens sollten Sie dabei vor allem die Beleuchtung und den Zustand der Reifen sorgfältig überprüfen und diese gegebenenfalls erneuern. Übrigens: Laut der Straßenverkehrsordnung (StVO) darf die Nebelschlussleuchte nur dann eingeschaltet werden, wenn die Sicht unter 50 Metern liegt. Wird sie bereits früher aktiviert, droht ein Bußgeld in Höhe von 20 Euro. Auch das Equipment „an Bord“ sollte unbedingt auf Vollständigkeit kontrolliert werden: Sind Warnweste, Warndreieck und Kfz-, bzw. Motorrad-Verbandtasche vorhanden und entsprechen noch dem aufgedruckten Haltbarkeitsdatum? Wer dazu noch sein Fahrverhalten den Wetterbedingungen anpasst, stets genügend Abstand einhält und das Tempo drosselt, hat auch in den kommenden Herbst- und Wintermonaten wenig zu befürchten und kann sich ganz entspannt zurücklehnen...

Wussten Sie schon?

Einige Orte verwenden Rübensaft, Bierabfälle und Gurkenlake auf eisigen Winterstraßen anstelle von Salz