Ab 35,- € versandkostenfrei (außer Vignettenbestellungen)
Alle Verlagsartikel frei Haus
30 Tage Widerrufsrecht
Bestellung auf Rechnung

Winter-Workout

Regelmäßiger Sport und Bewegung an der frischen Luft halten Körper und Geist fit – keine Frage! Doch die frostigen Temperaturen und das trübe Nieselwetter sind für viele Sportmuffel eine willkommene Ausrede, um Laufschuhe und Trainingsklamotten erst einmal im Schrank zu lassen. Doch auch, wenn es manchmal schwer fällt, die richtige Motivation zu finden, sagen wir: No excuses – ab nach draußen! Denn mit dem richtigen Outdoor-Equipment gibt es, selbst bei Eis, Schnee und Kälte, keinen Grund mehr, das Winter-Workout ausfallen zu lassen:

Egal, ob Fahrradtour, Jogging-Runde oder einfach nur zum Spaziergehen – damit man nicht unterkühlt, sollte man sich gut warm und trocken halten. Am besten gelingt dies mit atmungsaktiver, wärmeisolierender Funktionskleidung und wind- und wasserabweisenden Jacken, die zuverlässig vor der Kälte schützen und den Schweiß absorbieren. Bei Minusgraden verliert der Körper im Kopfbereich die meiste Wärme – weiche Mützen, Beanies und Stirnbänder verhindern das Auskühlen und Kopf, Stirn und Ohren bleiben während des Workouts schön warm.

Wer in der dunklen Jahreszeit Fitness im Freien betreibt, stärkt sein Immunsystem und gibt Herbstdepressionen und Winterblues erst gar keine Chance. Viele können jedoch erst am späten Nachmittag beim Einsetzen der Dunkelheit ihr Sportprogramm beginnen – umso wichtiger ist es, für ausreichend Sichtbarkeit zu sorgen, um von den anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen zu werden. Reflektierende Aufdrucke auf der Sportkleidung und auf Outdoor-Accessoires, blinkende LED-Bänder und Schuhclips, aber auch reflektierende Laufwesten und Stirnlampen verbessern die Sichtbarkeit und machen das Training im Dunkeln sicherer.