Ab 35,- € versandkostenfrei (außer Vignettenbestellungen)
Alle Verlagsartikel frei Haus
30 Tage Widerrufsrecht
Bestellung auf Rechnung

Schnelle Campingküche

Kochen auf dem Campingplatz heißt auch meist „kochen auf engstem Raum“ – kein Problem für leidenschaftliche Campingfans und Hobbyköche, denn mit den richtigen Kochutensilien lässt sich auch unterwegs ganz einfach, schnell und im Handumdrehen ein rundum gelungener kulinarischer Gaumenschmaus für die Liebsten zaubern.

Raus aus der Komfortzone – rein ins kulinarische Erlebnis!

Zugegeben, eine kleine Herausforderung ist es ja schon, sich auf nur wenigen Zentimetern zurechtzufinden und mit einem einflammigen Camping-Gaskocher oder zwei kleinen Kochplatten im Wohnmobil auszukommen. Alles ist etwas spartanischer und minimalistischer, als in der heimischen Küche – besonders deswegen, weil nicht jeder Camper auch Zugang zu Strom und Kühlungsmöglichkeiten hat. Doch genau das ist es, was das Kochen auf dem Campingplatz zu einem echten Erlebnis macht: Das Verlassen der Komfortzone und mit dem wichtigsten Zubehör auszukommen. Speisen und Getränke lassen sich zudem in praktischen Kühlboxen ideal bis zum nächsten Tag aufbewahren – die „Do-it-yourself“-Alternative: Die Speisen luftdicht verpackt in ein feuchtes Handtuch einwickeln und in einem mit Wasser gefüllten Eimer aufbewahren.

Der Geschmack von Urlaub: Frisch, regional und kreativ

Suppen, Eintöpfe, Gemüsepfannen und Nudelgerichte in allen Variationen können in nur wenigen Handgriffen in einem geeigneten Camping-Kochtopf zubereitet werden und sind eine tolle Alternative zum üblichen Grillvergnügen mit Bratwurst, Steak & Co. Das Beste: Durch einen Besuch im nahegelegenen Supermarkt oder auf Wochenmärkten kann man nach Herzenslust frisches Obst und Gemüse, Fisch oder Meeresfrüchte einkaufen und landestypische Gewürze ausprobieren. Denn Urlaubszeit bedeutet auch, einfach mal etwas völlig Neues auszuprobieren und sich geschmacklich kreativ in der Küche auszulassen – auf diese Weise verleiht man den Gerichten eine regionale Note und sorgt für noch mehr Urlaubsflair... Doch der Klassiker für echte Camping-Liebhaber ist zweifellos: der Duft von auf Holzkohle geröstetem Fleisch, je nach Belieben ergänzt durch Paprika, Auberginen, Zucchini und Pilze.