Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Saubere Sache: Großer Frühjahrsputz

Wenn es überhaupt irgendetwas Positives an der aktuellen Corona-Situation zu erkennen gibt, dann die Tatsache, dass wir in diesen Tagen mehr zu Zeit zu Hause verbringen und uns endlich einmal den Dingen widmen können, um die wir uns schon lange kümmern wollten, aber aus Zeitgründen immer wieder vor uns hergeschoben haben. 

Wie wäre es zum Beispiel mit einem großen Frühjahrsputz, um die Garage zu entrümpeln und Gartenmöbel und Grill nach den langen Wintermonaten wieder auf Hochglanz zu bringen? Schließlich hat die Grillsaison schon längst begonnen und es erwartet uns in diesem Jahr, laut der Vorhersage von Meteorologen, ein Rekordsommer mit herrlichstem Wetter. Mit speziellen Reinigungsmitteln lassen sich hartnäckige Verschmutzungen, wie angebrannte Essensrückstünde und Fettreste im Handumdrehen entfernen und der Grill glänzt wie neu. 

Gartenmöbel aus Holz sollten zunächst mit einem feuchten Lappen von grobem Dreck befreit werden, bevor Sie mit einem feinkörnigen Schmirgelpapier für eine glatte Oberfläche sorgen. Um das Holz vor Witterungseinflüssen zu schützen, empfiehlt sich im Anschluss eine Versiegelung mit Öl oder farbiger Holzlasur. Gartenmöbel aus Kunststoff lassen sich am besten mit milden Haushaltsmitteln, wie Gall- oder Kernseife, reinigen. Experten-Tipp: Mit Autolackpolitur oder Mittel zur Reinigung von Kunststoffoberflächen im Autoinnenraum verschwinden sogar aggressive Verfärbungen und die Gartenmöbel erstrahlen wieder in neuem Glanz.

Zurück zur Blog Übersicht