Ab 35,- € versandkostenfrei (außer Vignettenbestellungen)
Alle Verlagsartikel frei Haus
30 Tage Widerrufsrecht
Bestellung auf Rechnung

Romantik pur im Autokino

Je trüber das Herbstwetter, desto größer wird bei vielen von uns die Sehnsucht nach Nähe, inniger Zweisamkeit und kuscheligen Stunden mit dem Lieblingsmenschen... Ein Abend zu zweit auf der heimischen Couch, eine Verabredung zum Candle-Light-Dinner in einem schicken Restaurant oder zum Cocktails-Schlürfen in einer angesagten Bar sind zwar schöne Ideen, aber nicht wirklich außergewöhnlich...

Denn es geht auch weitaus kreativer: Wie wäre es zum Beispiel einmal mit einem romantischen Rendezvous im Autokino? Ein gemeinsames Kinoerlebnis auf vier Rädern sorgt nicht nur für eine prickelnde Atmosphäre und große Gefühle, sondern ist bereits seit Jahrzehnten der Date-Klassiker schlechthin: Eng umschlungen, Seite an Seite auf den Autositzen kuschelnd können (frisch) Verliebte zusammen zwischen Popcorn & Co. einen Liebesfilm genießen und dabei im Lichtschein der Leinwand ungestört „auf Tuchfühlung“ gehen.

Warm ums Herz...

Echte Gemütlichkeit kommt selbstverständlich nur dann auf, wenn es im Fahrerraum auch schön wohlig warm und trocken ist. Deshalb gilt es, insbesondere bei frostigen Temperaturen, bereits vor dem Autokinobesuch zu checken, ob die Standheizung funktioniert und alle Türen, Fenster und Heckklappen auf undichte Stellen zu überprüfen. Spezielle Autoluftentfeuchter-Tools helfen zusätzlich dabei, Feuchtigkeitsbildung im Innenraum zu verhindern und sorgen für ein angenehmes und trockenes Ambiente. Auch ein paar Decken und Kissen können den Kuschelfaktor um ein Vielfaches erhöhen.

Ganz großes Kino... Aber bitte perfekt vorbereitet!

Gute Vorbereitung ist alles für ein gelungenes Date: Daher ist es besonders wichtig, auch die Technik zu kontrollieren: Was passiert, wenn der Motor ausgeschaltet ist und nur noch die Autobatterie läuft? Funktioniert dann noch das Radio, um die Audiospur des Filmes zu übertragen (Tipp: alternativ kann die Tonfrequenz auch über das Smartphone empfangen werden)? Müssen automatische Tagfahrlichter manuell ausgeschaltet werden, damit sich die anderen Kinobesucher nicht gestört fühlen? Ist das Display zu hell und muss es eventuell abgedunkelt werden? Und nicht vergessen: Liebe geht durch den Magen. Ein paar mitgebrachte frische Snacks, Süßigkeiten und leckere Getränke lassen die Herzen höher schlagen...