Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Her mit dem Führerschein!

Endlich 18 – und schon bald die heiß ersehnte Fahrerlaubnis für das erste eigene Auto in den Händen halten? In Zeiten der Corona-Krise gar nicht mal so einfach: Nachdem die Fahrschulen bundesweit aufgrund des Lockdowns über viele Wochen geschlossen werden mussten, haben sie seit einigen Wochen ihren regulären Betrieb wieder aufgenommen – sehr zur Freude der Führerscheinprüflinge, die ihr bereits erworbenes Wissen in Theorie und Praxis nun zwar wieder auffrischen, bzw. nachholen müssen, sich aber den Traum ihrer mobilen Freiheit schon bald erfüllen können. 

Einige Fahrschulen hatten während der Schließung den Fahrschülern die Möglichkeit geboten, an Online-Seminaren teilzunehmen, in denen die Fahrlehrer theoretisches Wissen per Fernunterricht via Video-Call vermittelt hatten. Aufgrund der Gesetzgebung ersetzt die Teilnahme an den Online-Kursen jedoch nicht den Präsenzunterricht, der jetzt mit der Wiederaufnahme des Schulbetriebs trotzdem nachgeholt werden muss. 

In den Unterrichtsräumen und auch während der praktischen Fahrstunden gelten selbstverständlich strikte Hygieneauflagen, wie zum Beispiel das Tragen eines Mund- Nasen-Schutzes, die Einhaltung des 1,5-Meter-Mindestabstandes, wann immer möglich, die sorgfältige Desinfektion der Prüfungsrechner sowie eine regelmäßige, gute Belüftung des Fahrschulautos. Bei der praktischen Prüfung finden die Feedback-Gespräche und die Vorbesprechung zur Klärung noch offener Fragen nun außerhalb des Fahrzeugs statt. Inzwischen hat sich auch die Lage in den TÜV- und Dekra-Prüfungszentren der wieder entspannt – nach einem „Anmelde-Run“ der Prüfungswilligen in den ersten Wochen nach Aufhebung der Pandemie-Beschränkungen hat sich der Prüfungsstau nun mittlerweile wieder etwas gelegt und der Ablauf findet zunehmend regulär, ohne allzu lange Wartezeiten statt.

Zurück zur Blog Übersicht