Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Gut sichtbar durch den Herbst

Ich sehe was, was du nicht siehst... Das beliebte Ratespiel funktioniert in den kommenden Monaten natürlich besonders gut, denn die immer früher einsetzende Abenddämmerung und nasskaltes Schmuddelwetter mit Nieselregen und diesigen Nebelschwaden sind die typischen Begleiterscheinungen des Herbstes, verringern die Sichtbarkeit und machen Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern das Leben schwer. 

Besonders Radfahrer, Spaziergänger und Jogger sollten sich daher für die kalte Jahreszeit gut vorbereiten und mit speziellen Tools und Hilfsmitteln ausrüsten, um auch in der Dunkelheit gut sichtbar und sicher unterwegs zu sein. Helle, auffällig leuchtende Kleidung mit Reflektorbesatz oder reflektierenden Aufdrucken sowie reflektierende Accessoires, wie Gürtel, Bänder oder Anhänger können die Sichtbarkeit deutlich erhöhen – teilweise sogar bis zu 100 Metern! Fahrradfahrer können zudem durch die Befestigung reflektierender Speichensticks, als Ergänzung zu den gesetzlich vorgeschriebenen Reflektoren, für zusätzliche Sicherheit bei dämmrigen Lichtverhältnissen sorgen. 

Hätten Sie´s gewusst? Laut einer Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ist es Autofahrern schon bei einer Geschwindigkeit von gerade einmal 60 km/h nicht mehr möglich, unauffällig gekleidete Radfahrer zu erkennen und rechtzeitig abzubremsen, um einen Unfall zu verhindern.

Zurück zur Blog Übersicht