Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Gut geschützt bei Wind und Wetter

Durch „Social Distancing“ und Kontaktbeschränkungsregeln in Corona-Zeiten wird das eigene Zuhause wieder zum zentralen Mittelpunkt unseres Lebens. Doch was, wenn der komplette Hausputz bereits zum fünften Mal erledigt wurde, das dritte Buch zu Ende gelesen ist und auch die neueste Netflix-Serie nicht mehr für ausreichend Ablenkung sorgt? Irgendwann überkommt dann auch den kreativsten Stubenhocker das Gefühl, es fiele einem „die Decke auf den Kopf“. 

Das beste Mittel gegen schlechte Laune und „Quarantäne-Koller“: Bewegung an der frischen Luft – denn regelmäßiger Sport oder auch ein einfacher Spaziergang durch die Natur können wahre Wunder wirken. Auf diese Weise stärken Sie das Immunsystem, sorgen für den inneren Ausgleich und bringen Ihren Gemütszustand wieder in Balance. 

Aber auch beim Aufenthalt im Freien ist besondere Vorsicht geboten: Neben dem Einhalten eines Abstandes von mindestens 1,50 bis zwei Metern, um ein Infektionsrisiko zu vermeiden, ist es auch wichtig, sich gegen unnötige, durch Kälte, Wind und Nässe ausgelöste Erkältungen zu schützen. Leichte, strapazierfähige Outdoor-Jacken schützen zuverlässig vor Wind und Wetter und sorgen für wohlige Wärme auf langen Waldspaziergängen. Um auch bei einsetzender Dunkelheit oder diesigem Schmuddelwetter gut sichtbar zu bleiben und damit die Sicherheit zu erhöhen, setzen Jogger auf atmungsaktive Laufwesten mit Reflektoren oder praktische LED-Schuhclips.

Zurück zur Blog Übersicht