Ab 50,- € versandkostenfrei (außer Vignettenbestellungen)
Alle Verlagsartikel frei Haus
30 Tage Widerrufsrecht
30 Tage Widerrufsrecht

Gib’ Gummi!

Schneematsch, Streusalz, Split und Herbstlaub... Was wir mit unseren Schuhen und Stiefeln beim Einsteigen ins Auto mitbringen, kann ziemlich unangenehm sein – wetterbedingte Nässe und Dreck sind ganz besonders in den Herbst- und Wintermonaten ständige Beifahrer. Wer nicht jedes Mal vor der Fahrt sein Schuhwerk wechseln, aber trotzdem den Fußraum des Autos vor Abnutzung und Flecken schonen möchte, schützt den Boden mit speziellen Fußmatten, vorzugsweise aus flexiblem, strapazierfähigem Gummi- oder auch aus robustem Kunststoffmaterial.

Individuell oder universell?

Wichtig zu beachten ist, dass die Schutzmatten stabil und sicher im Fußraum des Autos aufliegen und nicht verrutschen. Hierfür sorgen zum einen Anti-Rutsch-Vorrichtungen, wie Spikes oder Haftsysteme auf der Mattenunterseite. Auch die passende Größe bzw. die ideale Form, die von Fahrzeug zu Fahrzeug variieren kann, spielt eine wichtige Rolle bei der Rutschhemmung: Hierbei kann man sich für maßgefertigte und passgenaue, jedoch oftmals hochpreisige Matten direkt vom Fahrzeughersteller oder preisgünstigere Gummimatten-Universalmodelle entscheiden. Der Vorteil: Die Fußmatten für den Vorder- und Rückbereich sind im 4er-Set erhältlich und können ganz einfach mit einer Schere individuell zugeschnitten und an die jeweilige Größe fast jeden gängigen PKW-Typen angepasst werden. Achten Sie zudem auch auf die Funktionalität der Oberflächenstruktur: Eingearbeitete Rillen leiten zuverlässig Wasser und Schmutz ab und sorgen zudem noch für eine „coole Optik“, während erhöhte Seitenkanten das Verteilen von Nässe in den Teppichboden verhindern.

Gründlich gereinigt hält’s länger

Auch die hochwertigste Gummimatten-Qualität hält jedoch nicht lange, wenn die sorgfältige Reinigung und Pflege vernachlässigt wird. Daher sollten regelmäßig Schmutz, Nässe und Fremdkörper, wie kleine Steine oder Blätter entfernt werden, um die Abnutzung der Matten zu verhindern. Vor allem Gummimatten sind mit einem feuchten Tuch und speziellen Reinigungsprodukten  für den Fahrzeuginnenraum ganz leicht zu reinigen und bieten somit für viele Jahre den idealen Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit.