Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Gegen die Zeit und für das Leben: Der 1.000.000ste Einsatz für die Gelben Engel der ADAC Luftrettung

Am 26. März diesen Jahres gab es für die Lebensretter der ADAC Luftrettung einen ganz besonderen Grund zum Feiern: Insgesamt 1.000.000 mal waren die „Gelben Engel der Lüfte“ seit 1970 im Einsatz – eine im Rettungsdienst aus der Luft bisher unerreichte Zahl und damit ein historisches Ereignis. 

Mit einer eigenen Flotte von über 50 Rettungshubschraubern und 36 Stationen in ganz Deutschland ist die ADAC Luftrettung eine der größten Luftrettungsorganisationen Europas. Von 7.00 Uhr morgens bis Sonnenuntergang sind die Gelben Engel Tag für Tag im Einsatz, um im Ernstfall schnell vor Ort zu sein und das Leben verunglückter oder schwer verletzter Menschen zu retten. Unabhängig von der Verkehrslage und witterungsbedingten Straßenverhältnissen sind die Retter innerhalb von etwa zwei Minuten nach Eingang des Notrufs startklar, um den Notarzt zum Patienten zu bringen. Ihre regulären Einsatzgebiete umfassen dabei einen Radius von 50 bis 70 km. Die Intensivtransporthubschrauber fliegen ihre Patienten von Klinik zu Klinik und sind somit auch über weitere Strecken unterwegs. 

Schnelle Hilfe aus der Luft

Während in den Anfängen der ADAC Luftrettung der Hauptgrund für die Anforderung eines Rettungshubschraubers noch der Verkehrsunfall war, hat sich dies mit der erhöhten Sicherheit im Straßenverkehr komplett verändert: 2018 war nur in rund 11 % der 54.356 Einsätze ein Verkehrsunfall der Grund für schnelle Hilfe aus der Luft. Anforderungsgrund Nummer eins bei täglich rund 150 Einsätzen waren in fast jedem zweiten Fall internistische Notfälle wie akute Herz- und Kreislauferkrankungen, in 13 Prozent Freizeitunfälle (Sport- und häusliche Unfälle) und in elf Prozent neurologische Notfälle (zum Beispiel Schlaganfall). 

Für wahre Fans der ADAC Luftrettung lohnt sich auf jeden Fall ein Blick in den Online-Shop: Neben den unterschiedlichsten Fanartikeln wie Patches, Anstecknadeln und Schlüsselanhängern finden sich hier auch maßstabsgetreue Modelle der Rettungshubschrauber. 

Zurück zur Blog Übersicht