Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Fit in den Frühling: Der Frühjahrscheck für Ihr Auto

Die Sonne zeigt sich immer öfter, auf den Wiesen blühen die ersten Frühlingsblumen und schon vor dem offiziellen, meteorologischen Beginn am 20. März ist deutlich zu spüren: Langsam, aber sicher hält der Frühling Einzug in unsere Gefilde. Für Autofahrer heißt dies – machen Sie Ihr Auto jetzt fit für den Frühling! 

Zunächst sollten Sie Ihr Auto von den Spuren des Winters befreien, denn Schnee und Eis, Streusalz, Split und Co. dürften dem Lack des Fahrzeugs in den kalten Monaten ziemlich zugesetzt haben. Bevor es jedoch in die Waschanlage geht, denken Sie daran, den groben, hartnäckigen Schmutz zu entfernen, da ansonsten durch den Schmirgeleffekt unschöne Lackschäden entstehen können. Auch die Scheiben und der Innenraum verdienen nun eine Extraportion Pflege: Spezielle Reinigungsmittel und Schaumreiniger helfen dabei, alle Glasflächen wieder auf Hochglanz zu bringen und den Schmutz von Polstern und Kunststoffteilen zu entfernen. Tauschen Sie gleichzeitig auch die Scheibenwischer aus, falls Sie schmieren oder instabil wirken. 

Ein technischer Rundum-Check des Fahrzeugs gibt Aufschluss über die Funktionstüchtigkeit aller elektronischen Geräte und der Belichtungsanlage. Auch Motoröl, Kühlwasser und Scheibenwaschanlage gilt es nun zu prüfen und gegebenenfalls nachzufüllen. Und nicht vergessen: Ab Ostern wird es höchste Zeit für den Reifenwechsel! 

Sie möchten Ihr Auto frühlingsfit machen? Dann besuchen Sie uns in einem unserer ADAC Prüfzentren ganz in Ihrer Nähe. Hier erwarten Sie erfahrene Kfz-Meister und Techniker, die Ihr Fahrzeug genau „unter die Lupe nehmen“.

Zurück zur Blog Übersicht