Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Es darf wieder gecampt werden

Die wohl beste Nachricht des herannahenden Sommers für alle Campingfans: Seit dem 30.05.2020 sind die Campingplätze in Deutschland und mittlerweile auch in vielen Ländern im benachbarten europäischen Ausland, wie Italien, Frankreich oder Kroatien, wieder geöffnet und warten auf zahlreiche Besucher. 

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise, die Deutschland und die Welt noch immer in Atem hält, sind in diesem Jahr bei deutschen Camping-Liebhabern Urlaubsziele in den heimischen Gefilden besonders beliebt: Von purem Strandfeeling an Nord- und Ostseeküste bis hin zu malerischen Landschaften und Bergseen bietet Deutschland jede Menge traumhafte Möglichkeiten für den „Heimaturlaub“ mit Campingmobil, Wohnwagen, Caravan oder Zelt. 

Wer sich noch nicht entschieden hat, wohin die Reise in diesem Jahr gehen soll, lässt sich einfach inspirieren und stöbert im brandneuen, aktuellen ADAC Campingführer Nord 2020. Er gibt einen umfassenden Überblick über Ausstattung, Preise und Angebote der 2.900 attraktivsten Campingplätze in 18 Ländern in Deutschland und Nordeuropa. Wohnmobilisten, die es eher in den Süden zieht, hilft der ADAC Campingführer Süd 2020 bei der Auswahl des idealen Urlaubsziels. 

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Clevere Camper profitieren mit der „Camping Key Europe“ (kurz: CKE) von vielen attraktiven Vergünstigungen, Rabattaktionen und Sparvorteilen bis zu 20% bei rund 2.500 Camping- und Wohnmobilstellplätzen und Mietunterkünften europaweit und genießen während ihres Campingurlaubs zusätzlich den vollen Rundumversicherungsschutz – als ADAC Mitglied sogar zum ermäßigten Jahresbeitrag von nur 12 Euro für 12 Monate

Zurück zur Blog Übersicht