Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Kompass Wanderführer Malerweg

Kompass Wanderführer Malerweg

9783990441374

Die schönsten Wanderungen Malerweg

14,99 € inkl. MwSt.
Inhalt: 1 Stück

zzgl. Versandkosten

Destination

  • Der Malerweg führt auf den Spuren von Künstlern der Romantik in acht Tagesetappen durch das Elbsandsteingebirge zwischen Dresden und der Grenze zu Tschechien.
  • Werke von Malern wie Caspar David Friedrich haben dieser bedeutendsten Felslandschaft Deutschlands außerhalb der Alpen vor 200 Jahren den Namen „Sächsische Schweiz“ eingetragen, weite Teile stehen als Nationalpark unter Schutz.
  • Der Malerweg verbindet Naturerleben und Perlen der Kunst- und Kulturgeschichte: 120 Kilometer weit leitet er durch Schluchten und Canyons, zu Felsenburgen und Höhlen, über Tafelberge und Aussichtskanzeln, welche zahlreiche Künstler in Gemälden, Stichen und Aquarellen festgehalten oder in Reiseberichten verewigt haben.
  • Die Nationalpark-Informationsstelle „Schweizerhaus“ auf der Bastei, dem am Malerweg gelegenen bekanntesten Aussichtspunkt des Elbsandsteingebirges, vermittelt in einer Kunstausstellung einen umfassenden Einblick in die Vielfalt der künstlerischer Darstellungen der Sächsischen Schweiz.
  • Um Tagesausflüglern Rundwanderungen zu ermöglichen, präsentiert der Führer neben den acht Tagesetappen zehn Ausflugstouren im Bannkreis des Malerwegs.


Autor
Bernhard Pollmann, Autor und Fotograf, ist im Schwarzwald aufgewachsen und wohnt jetzt an der Nordsee; seine Freitzeit widmet er Outdoor-Aktivitäten jeglicher Art, der klassischen Musik und dem Kochen; Lieblingsdestinationen sind die Nordseeinseln und Norwegen.

Das sportliche Highlight
Anstiege von über 1000 Höhenmetern würzen die Etappe vom Lichtenhainer Wasserfall durch die Felsenwelten der Hinteren Sächsischen Schweiz auf den Großen Winterberg, wo das autofreie Berghotel „Großer Winterberg“ mitten im Nationalpark zur Übernachtung einlädt: Tour 05.

Das Familien-Highlight
Kaiserkrone, Papststein und Gohrisch sind die aussichtsreichen Felshöhen am Weg aus dem Elbtal in den Kurort Gohrisch, die älteste „Sommerfrische“ der Sächsischen Schweiz: Tour 06.

Das Genuss-Highlight
Die Nationalpark-Wanderung über die Bastei in den Kurort Rathen sowie durch Amselgrund und Polenztal in die Burgstadt Hohnstein wartet mit Glanzpunkten in der Vorderen Sächsischen Schweiz auf: Tour 02.

Das persönliche Highlight
Die Schrammsteine, das größte zusammenhängende Felsrevier der Sächsischen Schweiz, bieten einmalige Ausblicke auf nahezu das gesamte Elbsandsteingebirge: Tour 04.

Das Kultur-Highlight
Der Tafelberg Pfaffenstein mit der Felsnadel Barbarine ist ein Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz, die Bergfeste Königstein thront auf einem Felsplateau über der Elbe mit Blick zum Lilienstein, dem „König“ der Steine: Tour 07.

Bibliografische Daten

  • Wanderführer in Fadenheftung
  • Handliches Format: 108 x 175 mm
  • 144 Seiten, 8 Etappen, 10 Touren
  • Mit Extra-Tourenkarte zum Mitnehmen
  • 2. Auflage
Erscheinungsjahr: 2019
Zuletzt angesehen