Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Rückgaberecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Rückgaberecht

Kompass WF Ruhrgebiet

Kompass WF Ruhrgebiet

9783990440322

Die KOMPASS Wanderführer enthalten eine praktische Tourenübersichtmit exakten Wegbeschreibungen und Höhenprofil.

14,99 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Die Ruhr ist die Namensgeberin des größten Ballungsraums in Deutschland: 5,1 Mio. Menschen leben auf 4435 km2 in Westfalen und im Rheinland zwischen Münsterland, Bergischem Land und Sauerland, im malerischen Ruhrtal und am Niederrhein. Die Städte des Ruhrgebiets waren 2010 gemeinsam Kulturhauptstadt Europas. Die historische Zeche Zollverein in Essen gehört zum Weltkulturerbe der Unesco. Sitz des Regionalverbands Ruhr ist Essen im westlichen Ruhrgebiet, die größte Stadt ist Dortmund im östlichen Ruhrgebiet. Über 60 % des Ruhrgebiets sind Wald-, Wasser- und Landwirtschaftsflächen, die Wandergebiete beginnen vor den Toren der Städte sowie in den innerstädtischen Parkanlagen. Essen hat innerstädtisch einen Grünflächenanteil von fast 10 %, ist die grünste Stadt im Ruhrgebiet und belegt Platz 3 im Deutschland-Ranking, Oberhausen liegt auf Platz 6, Gelsenkirchen auf Platz 8. Die höchste Erhebung des Ruhrgebiets bildet mit 441m der Wengeberg bei der Hansestadt Breckerfeld im Ennepe-Ruhr-Kreis, der niedrigste Punkt (13 m) liegt bei der Römer- und Festspielstadt Xanten am Niederrhein. Das dichte Netz des öffentlichen Personennahverkehrs macht das Ruhrgebiet zu einer optimalen Landschaft für Streckenwanderungen. Highlights: Das sportliche Highlight: Zu den Höhepunkten der Wanderung von Witten nach Hattingen zählen das Muttental und die Ausblicke auf das Ruhrtal, panoramareich ist die Burgruine Blankenstein. Das Familien-Highlight: Zu Füßen des Ardey und mit exzellenten Aufblicken zur Hohensyburg leitet Wanderung 6 rund um den Hengsteysee. In den Sommermonaten kann man mit dem Ausflugsschiff vom Westende des Sees bzw. vom Freibad Hengstey aus zur „Insel Hohensyburg“ zurückfahren. Das Genuss-Highlight: Mit dem Westfalenpark und dem Botanischen Garten Rombergpark verbindet Tour 2 zwei der schönsten Parks im Ruhrgebiet, vom Floriansturm im Westfalenpark schaut man über das östliche Ruhrgebiet. Das persönliche Highlight: Vor der Fachwerkstadt Herdecke liegt zu Füßen des bewaldeten Ardeygebirges der Hengsteysee. Über dem See thront die Hohensyburg, von der Waldwege zurück ins Tal des Herdecker Bachs führen (Tour 4). Das Kultur-Highlight: Vom Essener Stadtteil Werden mit der alten Reichsabtei führt Wanderung 26 durch naturnahe Laubwälder und aussichtsreiches Grünland über dem Ruhrtal nach Kettwig mit seiner malerischen Altstadt.

Die beigelegte Tourenkarte im Maßstab 1:100.000 erleichtert die Planung Ihrer Tour.

Bibliografische Daten: Wanderführer in Fadenheftung Handliches Format: 107 x 175 mm 192 Seiten, 50 Touren

Mit Extra-Tourenkarte zum Mitnehmen

Zuletzt angesehen