Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

Kompass RTK Thüringen

Kompass RTK Thüringen

9783990442104

2 Karten-Set; GPX-Daten als Download

12,99 € inkl. MwSt.
Inhalt: 1 Stück

zzgl. Versandkosten

Mittelgebirge prägen Osthessen und Thüringen, einige sind so schützenswert, dass dafür Nationalparks gegründet wurden, z. B. der Nationalpark Hainich nordöstlich von Eisenach, dessen alte naturbelassene Buchenwälder auf der Unesco-Weltnaturerbeliste stehen. Weitläufige Wälder, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, klare Bäche und der berühmte Brocken prägen den Wald-Nationalpark Harz, in dem Luchs und Wildkatze zu Hause sind. 97 % seiner Fläche sind mit Wald bedeckt. Über 100 Routen erschließen Radfahrern die Bergwildnis, das höchste Ziel ist der Brocken. Der Rhön-Radweg durchquert das Biosphärenreservat Rhön und folgt dem Rhöngebirge von Bad Salzungen im Werratal bis Hammelburg im Fränkischen Saale in der Südrhön. Reste ehemaliger Vulkanschlote prägen die nördliche Kuppenrhön. Mehrere Radwanderwege erschließen die Schönheit des Thüringer Walds: Der 200 km lange Rennsteig-Radwanderweg führt über den Kamm nach Blankenstein an der Saale. Er ist vernetzt mit dem Werratal-Radweg (300 km), dem Saale-Radweg (409 km), dem Ilmtal-Radweg (123 km) und dem Gera-Radwanderweg (67 km). Entlang der Flüsse kann man von den Höhen des waldreichen Mittelgebirges ins Vorland radeln. Thüringen bietet viel Kultur: die Wartburg in Eisennach, die Bauhaus-Stätten in Weimar, das klassische Weimar und die Fachwerk-Altstadt von Quedlinburg sind sogar Weltkulturerbe. Lohnenswert ist aber auch der Besuch von Fulda, Göttingen, Gotha, Jena, Gera und Leipzig.
Zuletzt angesehen