Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Rückgaberecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Rückgaberecht

Studie Inst. Lösungen

Studie Inst. Lösungen

2830700

Die Studie „Institutionelle Lösungen für die Finanzierung der Bundesfernstraßen“ analysiert aus ökonomischer und juristischer Sicht mögliche Reformschritte der Bundesfernstraßenverwaltung.

5,00 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Diese Studie beinhaltet eine detaillierte Analyse möglicher Reformschritte der Bundesfernstraßenverwaltung. Die Ergebnisse zeigen nachvollziehbar, dass zunächst einmal ein zu lösendes Verteilungsproblem existiert.

Außerdem wird belegt, wie durch eine verbesserte Verwendung der bestehenden Mittel und eine mehrjährige Selbstbindung des Haushaltsgesetzgebers („Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung – „LuFV“-Gedanke) die Defizite auch im bestehenden Haushaltssystem überwunden werden können. Insgesamt könnte die Leistungserstellung bei den Bundesfernstraßen hierdurch effizienter werden.

Diese Publikation richtet sich insbesondere an die Politik und an Fachexperten in Verbänden und Wissenschaft.

Verfasser: Thorsten Beckers, Jan Peter Klatt, Jürgen Kühling
Auftraggeber: ADAC e.V., Ressort Verkehr
1. Auflage, 2011
Zuletzt angesehen