Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

ADAC Reisemagazin Baskenland

ADAC Reisemagazin Baskenland

9783862072002

Preisgekrönte Autoren, international gefragte Fotografen und neue Perspektiven auf Länder, Regionen und Städte quer über den Globus: Dafür steht das ADAC Reisemagazin.

8,10 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Neben der hohen journalistischen Qualität legt die Redaktion besonderen Wert auf umfangreichen Service: Zu jeder Reportage findet der Leser Informationen und Tipps für die eigene Reise; etwa 300 Empfehlungen pro Heft. Zahlreiche Detailkarten und eine Übersichtskarte runden das Angebot ab.

HIGHLIGHTS AUS DIESEM HEFT

  • Abgedreht: In San Sebastián, der europäischen Kulturhauptstadt 2016, trifft sich jedes Jahr im September halb Hollywood beim internationalen Filmfestival. Studenten der ansässigen Filmhochschulen führen uns durch ihre Stadt – abseits der Prachtbauten und touristischen Sehenswürdigkeiten.
  • Gentlemen’s Club: Männer aller Altersklassen treffen sich seit 1850 in Txokos, Gastronomischen Gesellschaften, um in Gemeinschaft zu kochen. Wir mischen uns unter einen solchen Männerclub und lassen uns in die Künste der baskischen Küche einführen.
  • Pilgern mit Aussicht: Auf dem Küstenweg Camino del Norte sind wir fünf Tage unterwegs von San Sebastián nach Bilbao, entdecken das Baskenland in seiner Vielfältigkeit und treffen auf der Route Einheimische.
  • Das große Hacken: Steine schleppen, Strohbälle werfen, Baumstämme spalten – aus typisch ländlichen Arbeiten sind sehr beliebte baskische Sportwettkämpfe entstanden. Beim wichtigsten Holzhackwettbewerb der Saison fiebern wir mit den martialischen Axtschwingern in der Arena von Tolosa.
  • Markenzeichen: Die Txapela, die Baskenmütze, gilt als typisches Kleidungsstück und patriotisches Symbol der Region. Wir besuchen die traditionsreiche Textilfabrik Elosegui, die sie seit 1858 bis heute herstellt.
  • Wein-Bau: Inmitten der berühmten Weinberge von Rioja laden geradezu rauschhaft gebaute und ausgestattete Hotels zum genußvollen Aufenthalt ein – vom Dinner im Weinkeller bis zu Wein-Wellness im Spa.
  • Rock radikal: Beliebt sind handgemachte, schnelle laute Klänge mit gesellschaftskritischen Texten auf Euskara, der baskischen Sprache. Wir begleiten die Rockband Zea Mays aus Bilbao bei Proben und auf der Bühne. Eine Geschichte über Sprache, Musik und Identität.
  • Wellenangst: Wir porträtieren das vom Surftourismus abhängige Dorf Mundaka und sprechen mit Hotelbetreibern, Fischern und Surfern, denn die beste Welle der Welt ist durch Hafenarbeiten in Gefahr.

Details

  • 164 Seiten
  • ca. 300 Farbfotos, rund 10 Karten
  • Format: 21 x 27,2 cm

Erscheinungstermin: 23. Juni 2016

Zuletzt angesehen