Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Widerrufsrecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Widerrufsrecht

ADAC Reisemagazin Andalusien

ADAC Reisemagazin Andalusien

9783862071890

Preisgekrönte Autoren, international gefragte Fotografen und neue Perspektiven auf Länder, Regionen und Städte quer über den Globus: Dafür steht das ADAC Reisemagazin.

8,10 € inkl. MwSt.
Inhalt: 1 Stück

zzgl. Versandkosten

Neben der hohen journalistischen Qualität legt die Redaktion besonderen Wert auf umfangreichen Service: Zu jeder Reportage findet der Leser ausführliche Informationen und Tipps für die eigene Reise; etwa 300 Empfehlungen pro Heft. Zahlreiche Detailkarten und eine große Übersichtskarte runden das Angebot ab.

HIGHLIGHTS AUS DIESEM HEFT

  • Eisberge: Die Sierra Nevada bildet das wenig bekannte Gegenstück zu Stränden und heißen Steppen. Wir skitouren durch das schneebedeckte Gebirge und blicken von Spaniens höchstem Gipfel, dem Mulhacén, hinab aufs sonnige Land. Ein Kontrastprogramm.
  • Taktvoll: Flamenco vereint Andalusiens Tradition, Leidenschaft und Lebensgefühl. Kann das ein Nicht-Spanier lernen? Zum Glück gibt es in Sevilla gnädige Schulen für Besucher mit weniger Olé im Blut. Ein rhythmisch-poetischer Selbstversuch.
  • Staatlich: Die exklusivsten Unterkünfte in Schlössern, Burgen, Klöstern und Palästen gehören zur staatlich geführten Hotelkette Parador. Eine Rundtour durch geschichtsträchtige Betten.

UND AUSSERDEM

  • Andalusisch Roulette: Wir setzen alles auf Tapas und spielen um Geschmack. Tortilla, Jamón Serrano, Gambas oder Pimientos de Padrón – jede Runde ein Gewinn. Eine kulinarische Glückssträhne.
  • Heiße Nächte: Qué Calor! Nach glühend heißen Sommertagen fängt das Leben erst spät in der Nacht an – so auch in Cádiz. Gefeiert wird am liebsten draußen mit einem Bier an der Strandpromenade oder beim Grillen und Musizieren am Meer. Erfrischend.
  • Kunstbesessen: Málaga mausert sich zur lebhaften jungen Kulturstadt. Ein Zusammenschluss von Hausbesetzern, die Movimiento Okupa, organisiert Ausstellungen und Events.
  • Gottes Haus: Córdoba streitet um die Mezquita. Die Moschee aus dem 8. Jh. gilt als bedeutendstes islamisches Bauwerk – doch beten dürfen hier nur Katholiken. Bürgerinitiativen fordern nun eine religionsübergreifende Nutzung des Weltkulturerbes. Eine Glaubensfrage.
  • Handgekühlt: Die kleinsten Klimaanlagen sind hübsch bemalt, umweltfreundlich und traditionell faltbar. Eine Handwerksgeschichte zum Fächersimpeln.

Details

  • 148 Seiten
  • ca. 300 Farbfotos, rund 10 Karten
  • Format: 21 x 27,2 cm


Erscheinungstermin: 22. Oktober 2015

Zuletzt angesehen