Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Rückgaberecht

Warenbestellungen ab 35 € versandkostenfrei

Alle Verlagsartikel frei Haus

30 Tage Rückgaberecht

ADAC Reisemagazin Amsterdam

ADAC Reisemagazin Amsterdam

9783862071661

Preisgekrönte Autoren, international gefragte Fotografen und neue Perspektiven auf Länder, Regionen und Städte quer über den Globus: Dafür steht das ADAC Reisemagazin.

8,10 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Neben der hohen journalistischen Qualität legt die Redaktion besonderen Wert auf umfangreichen Service: Zu jeder Reportage findet der Leser ausführliche Informationen und Tipps für die eigene Reise; etwa 300 Empfehlungen pro Heft. Zahlreiche Detailkarten und eine große Übersichtskarte runden das Angebot ab. Themen in diesem Magazin

++Balance-Akt: Normalerweise schippern Touristen auf Booten und Kähnen durch die Grachten Amsterdams. Doch der neueste Trend sind Stand-Up-Paddle-Boards. Die Amsterdamer Surferin Morene Dekker zeigt uns mit viel Armkraft die schönsten Seiten ihrer Stadt.

++Hauptstadt der Toleranz: Beim jährlichen Amsterdam Gay Pride Festival im August feiert sich die schwullesbische Szene, die fest in die Gesellschaft und Kultur der Stadt integriert ist. So bunt, schrill und fröhlich wie bei der Canal Parade mit 80 Party-Booten und einer Viertelmillion Besucher ging es nicht immer zu, aber Vorreiter in punkto Gleichberechtigung war die Stadt schon viel früher als andere.

++Nachtwachen: Das Nightlife in Amsterdam ist so wichtig, dass es dafür einen eigenen Bürgermeister gibt, der die Interessen von Partygängern, Bar- und Clubbetreibern vertritt. Er hat auch in den angesagtesten Läden kein Problem, am Türsteher vorbei zu kommen.

++Alter Meister: Er wollte Maler werden, doch Haut faszinierte ihn mehr als Leinwand. Henk Schiffmann hat schon Kurt Cobain, Lady Gaga und Robbie Williams tätowiert. Ein Porträt des Stechers zwischen Handwerk und Kunst.

++Auf Sand gebaut: Jeder Quadratmeter wird dem Meer abgerungen. Auf der Suche nach Bauland und Wohnraum gehen Ingenieure, Architekten und Designer neue, faszinierende Wege.

++Essay: Der in Amsterdam lebende Schriftsteller Cees Nooteboom geht für uns übers Wasser. 

++Hüftgold to go: Poffertjes, Pannekoeken, Bitterballen, Frikandel und Kroket - wir zeigen, wo es unterwegs die leckersten Snacks der Stadt gibt.

 

Weitere Angaben

  • 148 Seiten
  • ca. 300 Farbfotos, rund 10 Karten
  • Format: 21 x 27,2 cm
Zuletzt angesehen