Ab 50,- € versandkostenfrei (außer Vignettenbestellungen)
Alle Verlagsartikel frei Haus
30 Tage Widerrufsrecht
Bestellung auf Rechnung

Oh lá lá! Paris, mon amour...

Die Vögel zwitschern, die ersten Blumen beginnen wieder zu blühen und romantische Frühlingsgefühle liegen in der Luft... Viele von uns packt nach den kühlen Wintermonaten nun auch allmählich wieder die Reiselust – wie wäre es zum Beispiel mit einem spontanen Frühlingskurztrip nach Paris, in die „Stadt der Liebe“...?

Bonjour Paris
Die französische Hauptstadt ist immer eine Reise wert: Den weltberühmten Eiffelturm erklimmen, Kunstwerke im bekannten Louvre-Museum entdecken, die Kathedrale Notre-Dame besuchen oder bei einem Shopping-Spaziergang über die Prachtstraße Champs-Élysées schlendern... Paris hat jede Menge Sightseeing-Hotspots und kulturelle Highlights zu bieten. In unzähligen kleinen Straßencafés und gemütlichen Restaurants kann man anschließend entspannen und dem bunten Treiben folgen. Hier kommen Gourmets und Liebhaber kulinarischer Genüsse der Pariser Küche voll und ganz auf ihre Kosten... Am besten ist es, schon frühzeitig zu planen, welche Sehenswürdigkeiten man anschauen möchte, um die Zeit vor Ort optimal zu nutzen. Zahlreiche Reiseführer, wie zum Beispiel der ADAC Reiseführer plus Paris , inkl. Kartenmaterial, oder der Marco Polo Reiseführer Paris  bieten hier tolle Inspirationen, viele Insider-Tipps sowie Empfehlungen für jeden Geschmack – und jeden Geldbeutel.

Eine Reise in die schönste Stadt an der Seine
In nur wenigen Stunden ist die Megametropole von Deutschland aus zu erreichen. Je nach Wohnort empfiehlt sich die Anreise mit Bus, Bahn oder Direktflug – dies ist am einfachsten, schnellsten und deutlicher komfortabler, als mit dem eigenen Auto anzureisen und sich über das Verkehrschaos rund um den Triumphbogen aufzuregen. Mit einem kuscheligen Reisekissen im Nacken kann man sich so ganz einfach und bequem zurücklehnen und kommt erholt und entspannt in Paris an. Übrigens: Die schönste Reisezeit für einen Kurztrip nach Paris ist im Frühling, wenn die milden Temperaturen zu ausgedehnten Spaziergängen durch die engen Gassen der Stadt einladen, aber auch die besinnliche Weihnachtszeit, wenn tausende von kleinen Lichtern die Stadt in ein romantisches Licht tauchen, bietet sich selbstverständlich ebenso für eine Reise in die Stadt der Liebe an...