Cookies ermöglichen viele Funktionen, die Ihren Besuch bei uns angenehmer gestalten. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Weitere Informationen zu Cookies
Ich stimme zu

Gemeinsame Schlussfolgerungen BGL, ADAC und BDI

Die Broschüre "Gemeinsame Schlussfolgerungen von BGL, ADAC und BDI" fasst die Eregebnisse der DIW-Studie von 2007 anschaulich zusammen.

Art.Nr.: 2830011
Lieferbar.
Gemeinsame Schlussfolgerungen BGL, ADAC und BDI

Die Frage, ob und in welchem Umfang die verschiedenen Verkehrsträger für ihre Infrastrukturkosten aufkommen, ist Gegenstand anhaltender verkehrspolitischer Diskussionen.

In der gemeinsam von BGL, ADAC und BDI veröffentlichten Broschüre wird auf Grundlage der DIW-Studie „Wegekosten und Wegekostendeckung des Straßen- und Schienenverkehrs in Deutschland im Jahre 2007“ sehr anschaulich dargestellt, dass der Pkw seine verursachten Wegekosten mehr als deckt, nämlich zu 208 Prozent, auf Autobahnen sogar zu 421 Prozent.

Diese Ergebnisse machen deutlich, dass im Personenverkehr Diskussionen über zusätzliche Belastungen der Nutzer mit Verweis auf die Deckung von Wegekosten nicht gerechtfertigt sind.

1. Auflage, 2010

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?
Dann wenden Sie sich unter Angabe der Artikelnummer an folgende Email Adresse: oder nutzen unser Kontaktformular: http://www.adac-shop.de/kontakt/


Liebe Mitglieder und Kunden,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Zahlung mit PayPal und PayPal Express vorübergehend nur eingeschränkt zur Verfügung steht. Wir arbeiten bereits an einer Lösung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr ADAC Online-Shop Team
Werbeanzeige
Werbeanzeige